Donnerstag, 11. August 2016

LED ZEPPELIN -Tribute Band im Werdauer „Pleißental“

Letz Zep press picturWerdau.- LETZ ZEP gilt als die beste LED ZEPPELIN -Tribute Band überhaupt. Nun kommt sie extra aus Großbritannien für das Werdauer Konzert am 3. September nach Deutschland. LETZ ZEP spielten schon überall auf der Welt, sei es im ausverkauften Pariser Olympia oder in der Heineken Arena Madrid, auf Festivals in Mexiko oder Venezuela. Die Gruppe ist längst genauso zum globalen Phänomen geworden wie ihre Vorbilder. Deren Plattenfirma Warner nennt LETZ ZEP die beste Band im Geiste von Page und Plant, die BBC strahlt Mitschnitte ihrer Shows aus. Robert Plant, Frontmann der legendären Led Zeppelin, kommentierte einst ein Konzert von Letz Zep in einem Interview in dem größten britischen Musikmagazin Q folgendermaßen: "Ich kam herein und sah mich selbst". Plant und Jimmy Page waren von den Auftritten der Band so beeindruckt, dass sie sie auf ihre prestigeträchtige offizielle Launch-Party für Led Zeppelins "Mothership"-CD nach Soho/London, einluden. Nun sind sie am 3. September in Werdau. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn um 21 Uhr. Karten gibt es in allen Geschäftsstellen der Freien Presse, in der Stadthalle „Pleißental“ und im Internet. Im Vorverkauf sind sie ab 32,05 Euro zu haben, an der Abendkasse für 35,00 Euro.

Quelle: Stadtverwaltung Werdau
Foto: LETZ ZEP