Dienstag, 20. September 2016

Zur 12. Auflage der ADMV Rallye werden 100 Teams erwartet

Daniel_Schmidt_DSC_7560Zwickau/Reinsdorf.- Bereits zum zwölften Mal in Folge veranstaltet der Motorsportclub Zwickau die ADMV Rallye Zwickauer Land. Am kommenden Samstag um 12:30 Uhr starten an die 100 Rallye-Besatzungen im Gewerbegebiet Friedrichsgrün und gehen auf die drei vorbereiteten Wertungsprüfungen im Zwickauer Land in den Kampf um Bestzeiten. Das Rallye-Zentrum befindet sich wieder in der Tennishalle Bindig im Gewerbegebiet Friedrichsgrün, wo auch ab 20:00 Uhr die Race-Party und die Siegerehrung durchgeführt werden.
Gleich zu Beginn geht es über zwei Strecken, die aus dem Vorjahr bekannt sind. Diese werden allerdings mit einer neuen Variante der Streckenführung aufwarten. Auf die „WP Zschocken“ folgt die „WP Normkies“ mit einem Streckenabschnitt über Schotter in der Kiesgrube Schneppendorf. Anschließend folgt die „WP Vielau“ in der Nähe des Rallyezentrums. Hier erwartet die Zuschauer ein Streckenabschnitt der als Rundkurs gefahren wird (2 Runden und Ausfahrt).
Bernd_Michel_MS_02Mit den drei Wertungs-Strecken unweit des Rallyezentrums in Reinsdorf und den kurzen Verbindungsetappen verspricht die Rallye einen spannenden Wettbewerb. Auch mit der Streckenbeschaffenheit und dem Wechsel zwischen Asphalt und Schotter wird den aktiven Motorsportlern und den Rallyefans eine abwechslungsreiche Rallye geboten.
Mit dem Vorjahressieger Bernd Michel und Raphael Ramonat, der die „Zwickauer Land“ schon dreimal gewinnen konnte sowie Martin Christ oder Lars Anders stehen schon einige Siegkandidaten auf der Nennliste. Weiterhin haben sich einige Lokalmatadore angemeldet, denen ebenfalls ein Sprung aufs Podest zuzutrauen ist.
Die Rallye Zwickauer Land hat regelmäßig an die 90 Teilnehmer. Die Veranstaltung ist ein Lauf zur Sächsischen Rallyemeisterschaft, zur Thüringer Rallyemeisterschaft, zum ADMV-Rallye-Pokal, zum ADMV-Trabant-Rallye-Cup und zum ADMV Histo Rallye Cup. Die aktuelle Starterliste und weitere Informationen zur 12. ADMV Rallye Zwickauer Land sind auf der Internetseite des Motorsportclubs Zwickau unter "Rallye" abrufbar.

Quelle und Fotos: Motorsportclub Zwickau e.V.